Bischofsbrief zum Advent 2016

 

Im Gotteslob Nr. 3, 6 findet man das Angelus-Gebet wie folgt: